Ab dem 1. Mai 2015 ist es gemäß dem Norwegischen Gesetz (§23, Småbåtloven) vorgeschrieben, dass alle Passagiere eines Bootes  mit bis zu 8m Länge eine Rettungsweste tragen müssen, aber auch nur dann, wenn das Boot in Bewegung ist. Damit löst das neue Gesetz die bisher gültige Mitführpflicht von Rettungswesten, das eit 1995 besteht  ab. Da seit dieser Zeit in allen unseren Ferienhäusern, die ein Boot mit anbieten, immer genügend Schwimmwesten vorhanden sind, gewöhnen sich die Urlauber immer mehr diese auch zu tragen. Allerding weisen wir in unserer Informationpflicht sowie auf dieser Seite darauf hin, da unter unseren Gästen auch einige Schwergewichte vorkommen können und ev. nicht genügend Schwimmwesten für stärkere Menschen vorhanden sind,  darüber nachzudenken, sich seine eigene Rettungsweste mitzubringen. Wir tun es !! Wir tragen seit jeher Schwimmwesten....tun Sie es also bitte auch !!!!!
Impressum  AGB`s   Haftungsausschluß   Informationspflicht Norwegen